Einfach nur entspannen
Motorradtouren - einfach bis anspruchsvoll
Golfen
Nordic Walking
Radfahren und Biken
Naturbadeweiher in Sankt Englmar
Waldwipfelweg Sankt Englmar
traditionelles Englmari-Suchen
Baumwipfelpfad Neuschönau

Zertifizierter Naturland Betrieb

 
Die Urlaubsregion Sankt Englmar in Bayern, liegt mitten im malerischen Naturparadies Bayerischer Wald.

Wir laden Sie ganz herzlich ein im Bayerischen Wald auf Entdeckungsreise zu gehen.
Natur- und Kulturfreunde, Familien- und Aktivurlauber finden in Sankt Englmar eine grosse Vielfalt an Kulturereignissen, gelebten Traditionen und Brauchtümern und tollen Ausflugszielen.

Entdecken Sie unzählige Freizeitaktivitäten - sei es beim Wandern, Klettern, Mountainbiken oder im Naturbadeweiher mitten im Kurpark von St. Englmar im Sommer oder beim Skifahren, Rodeln, Schneeschuhwandern oder Langlaufen – im Landhaus Angerbauer in Sankt Englmar können Sie Ihre schönste Zeit des Jahres nach Ihren ganz persönlichen Wünschen verbringen.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl Ihrer Freizeitaktivitäten und sind Ihnen selbstverständlich bei der Buchung von Skikursen oder Snowboardstunden behilflich!

Geocaching

Geocaching, zusammengesetzt aus den Wörtern geo = „Erde“ und cache „geheimes Lager“, ist bei uns auch GPS-Schnitzeljagd oder elektronische Schatzsuche bekannt.
Die Geocaches oder Caches (Verstecke) werden anhand geografischer Koordinaten im World Wide Web veröffentlicht und können anschließend mit Hilfe eines Global Positioning System (GPS)-Empfänger gesucht werden.
Mit genauen Landkarten ist die Suche auch ohne GPS-Empfänger möglich.

In einem Geocache befinden sich in der Regel ein Logbuch sowie verschiedene kleine Tauschgegenstände. Jeder Besucher trägt sich in das Logbuch ein, um seine erfolgreiche Suche zu dokumentieren. Anschließend wird der Geocache wieder an der Stelle versteckt, an der er zuvor gefunden wurde. Man kann auch eigene "Stash" verstecken. Der Fund wird im Internet auf der zugehörigen Seite vermerkt und kann auch durch Fotos ergänzt werden. Somit können auch andere Personen, wie z.B. der Verstecker oder Eigentümer, die Geschehnisse rund um den Geocache verfolgen. Wichtig beim gesamten Such- und Tauschvorgang ist, dass von anderen anwesenden Personen das Vorhaben nicht erkannt wird und so der Cache Uneingeweihten verborgen bleibt.

Mehr Informationen, wie man z.B. mit diesem aufregenden und lustigen Hobby anfängt, finden Sie unter www.geocaching.de.

Insider können sich hier die Geocachingkarte von Sankt Englmar im Bayerischen Wald mit all seinen "Schätzen" anzeigen lassen.
Wandern und Wohlfühlen

Die Urlaubsregion St. Englmar im Bayerischen Wald ist eines der schönsten Wanderreviere Deutschlands.

125 km regionale Wanderwege in einem der schönsten Wanderreviere des Bayerischen Waldes, wunderschöne Aussichten von den "Tausender"-Berggipfeln Knogl, Predigtstuhl, Pröller und Hirschenstein, gemütliche Spazierwege im Kurpark, geführte Wanderungen mit dem Wanderführer, gemütliche Berggasthäuser und über 50 km geräumte Winterwanderwege laden zum Wandererlebnis ein.

St. Englmar im Bayerischen Wald - die Wander Urlaubsregion mit Wanderpass:
Golfen

Viele gut geführte und herrlich gelegene Golfplätze, alle im Umkreis von ca. 35 km Entfernung, locken jeden Golffreund zum Spiel. Von Flach bis Wasserhindernisse, von
leicht bis anspruchsvoll, suchen Sie sich Ihren "Lieblingsplatz" nach Ihren Vorstellungen.
  • Golfclub Straubing Stadt und Land e.V.
    Landschaftlich reizvoll inmitten eines Naherholungsgebietes mit viel Seen. Viele Spielbahnen haben einen außergewöhnlich einprägsamen Charakter. Flaches, leicht bewegtes Gelände zieht sich entlang des Wassers. Spielerisch in vielen Passagen ein herausfordernder, anspruchsvoller Platz.
  • Deggendorfer Golfclub e.V.
    Die Golfanlage befindet sich inmitten der wunderschönen Landschaft des Naturschutzgebietes Bayerischer Wald. Die 18-Loch-Anlage erfordert durch den Verlauf über Hochwälder und Täler eine gute Kondition und auf den teilweise engen Fairways gut platzierte Schläge.
  • Gäuboden Golf Club e.V.
    Der Platz, landschaftlich sehr reizvoll am Fuße des Bayerischen Waldes gelegen, bietet den Spielern einen wunderschönen Blick auf den Bogenberg mit seiner bekannten Wallfahrtskirche. Er ist für Golfer aller Spielstärken geeignet und nahezu ganzjährig bespielbar. Überdurchschnittlich große und schnelle, leicht modellierte Grüns gewährleisten optimales und treues Putten. Eine Bewässerungsanlage schützt im Sommer vor Austrocknung.
Nordic Walking

Nordic-Walking hat sich als dauerhafter Sporttrend schon lange durchgesetzt. Bei Nordic Walking wird der ganze Körper beansprucht und ist für jede Altersgruppe gleichermaßen geeignet. Die Strecken variieren und bieten somit immer neue Herausfoderungen.

Im Nordic Walking Park (Flyer/pdf) St. Englmar stehen z.B. vier speziell ausgewiesene Nordic-Walking-Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Zudem werden von ausgebildeten Nordic-Walking-Trainern verschiedene Kurse angeboten.

Nordic Walking Touren rund um St. Englmar:
  • Kapellenberg (Länge: 1825 m, Steigung: 39 m, Gefälle 39 m)
  • Pröller (Länge: 7848 m, Steigung 179 m, Gefälle 179 m)
  • Egidi-Grün (Länge 5628 m, Steigung 181 m, Gefälle 181 m)
  • Weisse Marter (Länge: 7673 m, Steigung 173 m, Gefälle 173 m)
Radfahren & Biken

Mountainbike-Trails im Bayerischen Wald in den verschiedensten Schwierigkeitsstufen: Routen für sportliche Fahrer, geeignete Strecken für Familien, längere Touren wie die
"Tour de Baroque" und viele weitere sehenswerte Radwege...

Die Gemeinde St. Englmar bietet zudem ein Mountainbike-Netz mit 300 km Strecke und geführte Mountainbiketouren an.

Kultur und Brauchtum in Sankt Englmar
Nicht nur landschaftlich hat der Bayerische Wald viel zu bieten. Entdecken Sie eine Vielfalt von sehenswerten, kulturellen Ereignissen und Ausflugszielen. Sei es das traditionelle Englmari-Suchen mit ernsthaft religiösem Hintergrund zur Erinnerung an die Einholung der sterblichen Hülle des Eremiten Engelmar, zahlreiche bedeutende Kirchen, Kapellen und Klöster – von der Romanik bis zum Rokoko, wild-romantische Burgen & Schlösse, interessante Museen und Kunst Ausflüge, die Rauhnacht in St. Englmar oder das Nostalgie-Schirennen... in der Urlaubsregion St. Englmar finden Freunde des kulturellen Lebens jedwegige Art von Unterhaltung.
Waldwipfelweg in Maibrunn (ca. 15 km entfernt) - Deutschlands höchster Baumkronenweg (30 m hoch) - mit Aussichtsplattformen - NaturErlebnisPfad mit 25 tollen Mitmach-Stationen zum Erleben, Lernen und Begreifen - kostenlose Parkplätze - Kiosk mit großer Sonnenterasse und Spielplatz - u. v. m. Mehr Informationen, z.B. Öffnungszeiten unter www.waldwipfelweg.de
Baumwipfelpfad Neuschönau - Nationalpark Bayerischer Wald
Der Baumwipfelpfad - der weltweit größter Baumwipfelpfad mit 1.300 Metern Länge (ca. 60 km entfernt) 8 bis 25 Meter über dem Waldboden in unberührter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben - dies ermöglicht der Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald. Die überwiegend aus Holz bestehende Konstruktion ist behutsam in den herrlichen Bergmischwald integriert und vermittelt ein unverfälschtes Naturerlebnis, das durch didaktische, erlebnis- und sinnorientierte Elemente entlang des Pfades verstärkt wird. Nach 1.300 Metern führt der Steg auf die Plattform des beeidruckenden Aussichtsturms in einer Höhe 44 Metern und verspricht einen fantastischen und nahezu grenzenlosen Ausblick.
Noch mehr interessante Ausflugsziele...

Veranstaltungskalender Sankt Englmar http://www.urlaubsregion-sankt...
Badeseen und Freibäder http://www.urlaubsregion-sankt...
Kletterwald St. Englmar (300 m vom Hof entfernt) www.kletterwald-englmar.de
Rodelparadies Sankt Englmar www.sommerrodeln.de
Der Große Arber (1 456 Meter) http://www.arber.de
Baumwipfelpfad Neuschönau www.bayrischer-wald.de/...
Freilichtmuseum Finsterau - Bauernhäuser - Ausstellungen - Feste - Märkte - Spielplätze - Tiere... www.freilichtmuseum.de
Weinfurtner - das Glasdorf www.weinfurtner.de
Liebl Edle Brände www.baerwurzerei-liebl.de
Schnapsmuseum „Gläserne Destille“ www.museen.penninger.de/...
Nationalpark Bayerischer Wald http://www.nationalpark-bayer...
Wildgarten mit Unterwasser-Beobachtungsstation www.wild-garten.de
Märchenwald Arbersee - Freizeitpark für Jung und Alt www.maerchenwald-arbersee.de
Silberbergwerk Bodenmais www.silberberg-online.de
Bayer. Spielkasino in Bad Kötzting www.spielbanken-bayern.de
Erlebnisbad AQACUR in Bad Kötzting www.aqacur.de
Osserbad Lam www.osserbad.de
Elypso Deggendorf www.elypso.de
Tierpark in Lohberg www.lohberg.de/...
Erlebnis- und Freizeitpark in Cham www.churpfalzpark.de
Further Erlebniswelt Flederwisch für Entdecker, Naturfreunde, Technikbegeisterte, Kinder www.flederwisch.de
Wildgarten mit Unterwasser-Beobachtungsstation www.wild-garten.de
Dt. Drachenmuseum www.drachenstich.de
Hochseilpark in Lam - einer der größten in Europa! www.die-erlebnis-akademie.de
Erlebnis-Sport-Akademie www.hausdeslebens.eu
Drei-Flüsse-Stadt Passau, Entfernung ca. 80 km www.passau.de
Stadt Regensburg, 2006 ausgezeichnet als Weltkulturerbe, Entfernung ca. 60 km www.regensburg.de
Pullmann City - Westernstadt www.pullmancity.de